Strategieprozess

Strategie-prozess

Strategieprozess

Gemeinsam mit Dir möchten wir unsere Innenstadt aktiv gestalten. Gemeinsam mit Dir und anderen engagierten Bürger:innen, Macher:innen und Expert:innen streben wir die Stadt von morgen an.

Wie alle Städte im Bundesgebiet durchlebt auch die Esslinger Innenstadt seit einigen Jahren einen tiefgreifenden Strukturwandel. Der Trend zum Online-Shopping verändert das Gewebe der Innenstadt und die Motive der Menschen für den Besuch des Stadtzentrums. „Um den Herausforderungen entschlossen entgegenzutreten, initiieren wir jetzt den Zielbild- und Strategieprozess Zukunft Innenstadt. Ziel ist es, unsere identitätsstiftende Innenstadt sozial, ökologisch und ökonomisch fit für die Anforderungen der Zukunft zu machen“, betont Oberbürgermeister Matthias Klopfer.

In mehreren Phasen und unter Einbeziehung verschiedener Perspektiven möchten wir gemeinsam mit Dir ein Zielbild für die Zukunft der Esslinger Innenstadt entwickeln. Dazu gehören konkrete Maßnahmen und Meilensteine, um den Transformationsprozess aktiv voranzutreiben:

01

Lagebild

Aus Kundenbefragungen und der Auswertung vorhandener Konzepte und Strategien entwickelt ein Team von Expert:innen ein Lagebild zum Status Quo der Esslinger Innenstadt.
Bürger:innen und die interdisziplinär besetzte Arbeitsgruppe Innenstadt (AGI) aus lokalen und externen Expert:innen präzisieren das Lagebild und schärfen es nach. Dies ist die Grundlage für die weitere Arbeit am Zielbild.

02

Zukunftsszenarien

Auf Grundlage des Lagebilds und der relevanten Trends werden verschiedene Zukunftsszenarien für die Esslinger Innenstadt erarbeitet und bewertet.
In Zukunftswerkstätten und Innenstadtforen wird darüber diskutiert, welche Entwicklungen denkbar und wünschenswert sind.

03

Zielbild

Anhand der wünschenswerten Zukunftsszenarien wird in Zukunftswerkstätten und Innenstadtforen gemeinsam mit dem Büro Heinze und Partner ein Zielbild für die Innenstadt der Zukunft erarbeitet. Dabei können sich die gesamte Bürgerschaft sowie alle Stakeholder der Innenstadt über verschiedene Beteiligungsformate einbringen.
Im Fokus stehen dabei insbesondere Entwicklungsziele, Schlüsselaufgaben sowie Strategien und Maßnahmenvorschläge für die Umsetzung.

04

Projektkatalog

Aus dem Zielbild heraus werden konkrete Vorschläge für Projekte und Maßnahmen in der Innenstadt erarbeitet. Maßgeblich sind die verschiedenen Beteiligungsformate, in denen sich Bürger:innen, Expert:innen und Stakeholder der Innenstadt aktiv einbringen können.

Der Prozess gliedert sich in verschiedene Schritte welche dazu führen sollen, dass ein konkretes Zielbild und daraus resultierende Projekte entstehen. Auf dem Weg dorthin sollen die folgenden Meilensteine erreicht werden.

Strategieprozess

Dokumente

Das Grundlagenpapier zeigt den Handlungsbedarf auf, der in Bezug auf die Multifunktionalität der Innenstadt besteht. Der daraus entstandene Prozess „Zukunft Innenstadt – Wir packen ES an!“ wird in seiner Zielsetzung und der Vorgehensweise beschrieben. Das Grundlagenpapier wurde am 29.03.2021 im Gemeinderat beschlossen.

Menü