Parkverbindung Fabrikstraße

Freizeit & Tourismus

Oft wird ein fehlender Bezug der Innenstadt zum Neckar bemängelt. Eine historische Verbindung bestand in der Fabrikstraße, die ausgehend von der Maille an der Villa Merkel vorbei zum Fluß führte und durch die Vogelsangbrücke und die Bahngleise unterbrochen wurde.

Solange diese Verbindung durch eine große Umgestaltung der Maillekreuzung noch nicht wieder herzustellen ist, sollte untersucht werden, wie durch kleine, kostengünstige Maßnahmen ein Übergang von der Maille in den Merkelpark geschaffen werden kann. 

In erster Linie müßte dafür ein Teil der Stellplätze entlang der Vogelsang und Fabrikstraße entfallen und der gesamte Straßenraum begehbar werden. Die vorhandenen Tempo-20-Schilder wären obsolet, wenn die Straße so beschaffen wäre, daß man kaum schneller fahren könnte. Sitzgelegenheiten und Pflanzkübel könnten relativ schnell die Fläche aufwerten, die mittelfristig Teil des Parks werden sollte. 

Ziel sollte längerfristig eine Anbindung der Parkflächen am Fluß (und übrigens auch der Einrichtungen wie LRA, Villa Merkel…) an die Stadt sein und damit die Aufenthaltsqualität erhöhen, wenn Konsum als Grund, sich in der Stadt aufzuhalten, weniger wichtig wird. 

Die Erreichbarkeit und Vernetzung der Bereiche wird vielleicht auch die lange vermisste gastronomische Bespielung des Neckarufers ermöglichen.

Parkverbindung Fabrikstraße
    5
    Parkverbindung Fabrikstraße

    2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

    • u.hertel-vogt
      14. Januar 2022 7:48

      Eine wunderbare Idee! Damit wird der merkelpark wieder mehr an die Stadt angebunden. Wichtige Bausteine (nicht nur formale Anbindung) :
      – Kleine gastro-Angebote
      – veranstaltungsflächen (bsp, neckarufer)
      – urban & gemeinsam genutzte Flächen ( urban gardening, Spielflächen)
      -sitzmöglichkeiten, mobile Sitzflächen

      Report comment
    • u.hertel-vogt
      14. Januar 2022 7:50

      Eine wunderbare Idee! Damit wird der merkelpark wieder mehr an die Stadt angebunden. Wichtige Bausteine (nicht nur formale Anbindung) :
      – Kleine gastro-Angebote
      – veranstaltungsflächen (bsp, neckarufer)
      – urban & gemeinsam genutzte Flächen ( urban gardening, Spielflächen)
      -sitzmöglichkeiten, mobile

      Report comment
    Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
    Details
    Ausgangslage

    Welches Problem soll durch diese Idee gelöst werden?

    Zielgruppe

    Für wen ist diese Idee hilfreich?

    Lösungsvorschlag

    Was muss getan werden und wer muss sich beteiligen, um die Idee umzusetzen?

    Next Steps

    Wie stellst Du Dir die nächsten Schritte vor?